Vor­trags­an­ge­bote im Detail
  • Indi­vi­du­ell auf Ihre Ver­an­stal­tung abge­stimmt
  • Authen­tisch in der Kom­mu­ni­ka­tion, klar in den Bot­schaf­ten
  • Mit­rei­ßende Vor­träge, die Ihre Zuhö­rer begeis­tern
Vor­trags­an­ge­bot ent­de­cken

Stefan Spangenberg

Vor­trags­an­ge­bote im Detail

  • Indi­vi­du­ell auf Ihre Ver­an­stal­tung abge­stimmt
  • Authen­tisch in der Kom­mu­ni­ka­tion, klar in den Bot­schaf­ten
  • Mit­rei­ßende Vor­träge, die Ihre Zuhö­rer begeis­tern

Mein Vor­trags­an­ge­bot und The­men­schwer­punkte im Detail

Was erwar­tet Sie – unab­hän­gig vom The­men­schwer­punkt – wenn Sie mich zu einem Vor­trag buchen?

Sie oder bes­ser gesagt Ihre Ver­an­stal­tungs­gäste erle­ben einen span­nen­den Vor­trag mit bril­lan­ten Foto- und Video­auf­nah­men, authen­tisch prä­sen­tiert. Meine Vor­träge sind ideal für Vor­trags­ver­an­stal­tun­gen, Semi­nare, Tagun­gen und Kon­gresse geeig­net.

Im Anschluss an meine Vor­träge stehe ich Ihnen und Ihren Gäs­ten natür­lich noch Rede und Ant­wort für Fra­gen rund um mein Vor­trags­thema.

Mein Vor­trag – ein fas­zi­nie­ren­des und nach­hal­ti­ges Erleb­nis für jeden Ihrer Gäste!

Erkun­den Sie mein Vor­trags­an­ge­bot im Video:

YouTube

Zum Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist die Ver­bin­dung zu You­Tube blo­ckiert. Mit dem Laden des Videos wer­den Coo­kies auf Ihrem Gerät gespei­chert und Daten an You­Tube gesen­det (auch in die USA und ggf. sons­tige daten­schutz­recht­lich nicht sichere Dritt­staa­ten). Wei­tere Infor­ma­tio­nen, einen geson­der­ten "Hin­weis zur Daten­wei­ter­gabe in die USA und sons­tige daten­schutz­recht­lich nicht sichere Dritt­staa­ten" sowie Änderungs­möglichkeiten fin­den Sie in unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung und der von You­Tube.

Video laden

Einige The­men­schwer­punkte stelle ich Ihnen im Fol­gen­den vor. Kli­cken Sie dafür auf eine der Bild­ka­cheln, um direkt zu der für Sie span­nen­den Stelle zu gelan­gen oder scrol­len Sie durch mein Gesamt­an­ge­bot an Rei­se­vor­trä­gen, Impuls­vor­trä­gen und sons­ti­gen Reden:

Natur &
Land­schaf­ten

Men­schen &
Begeg­nun­gen

Kul­tur &
Reli­gion

Extrem­wan­dern &
Sport

Archäo­lo­gie &
Geschichte

Vor­be­rei­tung &
Orga­ni­sa­tion

Natur &
Land­schaf­ten

Archäo­lo­gie &
Geschichte

Extrem­wan­dern &
Sport

Kul­tur &
Reli­gion

Men­schen &
Begeg­nun­gen

Vor­be­rei­tung &
Orga­ni­sa­tion



Vor­trags­thema „Natur & Land­schaf­ten“

Redner Stefan Spangenberg - Reise durch atemberaubende Landschaften

Vor­trags-High­lights „Natur & Land­schaf­ten“

  • Genie­ßen Sie eine Aus­wahl mei­ner ein­drucks­volls­ten und ein­zig­ar­tigs­ten Land­schafts- und Natur­auf­nah­men
  • Erle­ben Sie die Kon­traste der Natur – geo­gra­phisch und sai­so­nal
  • Las­sen Sie sich in Regio­nen ent­füh­ren, die abseits der typi­schen Tou­ris­ten­pfade lie­gen
  • Gestal­ten Sie mit – gerne setze ich auf Ihren Wunsch bestimmte Schwer­punkte oder folge einer vor­ge­ge­be­nen „Sto­ry­line“

Vor­trags­be­schrei­bung „Natur & Land­schaf­ten“

Mit 5 km/h die Lang­sam­keit erle­ben, schauen und die Schön­heit unse­rer Schöp­fung bewun­dern. Das kön­nen Sie, wenn Sie mich zu die­sem Vor­trag buchen. Mit bril­lan­ten Foto- und Video­auf­nah­men nehme ich Sie mit zu den inter­es­san­tes­ten und schöns­ten Plät­zen mei­ner 5.600 km lan­gen Reise.

Erle­ben Sie die Natur im Wech­sel­spiel der Län­der und Jah­res­zei­ten und las­sen Sie sich ver­zau­bern vom Anblick saf­ti­ger, bun­ter Früh­lings­wie­sen und schnee­be­deck­ter Gip­fel am Gro­ßen St. Bern­hard und im Tau­rus Gebirge.

Fol­gen Sie mir bei mei­nen stei­len und schweiß­trei­ben­den Auf­stie­gen auf die Höhen des Apen­nins und begeis­tern Sie sich an der atem­be­rau­ben­den Schön­heit die­ser ein­zig­ar­ti­gen Land­schaft.

Stefan Spangenberg - Referent über Natur und Landschaften
Impulsvortrag - Natur und Landschaften

Ken­nen Sie bereits die Gär­ten von Ninfa? Eine land­schaft­li­che Mär­chen­welt – so wun­der­schön, dass Sie glau­ben zu träu­men. Sie wer­den sie in mei­nem Vor­trag ken­nen­ler­nen.

In der auto­no­men Mönchs­re­pu­blik auf dem Berg Athos, einer für die Meis­ten von Ihnen ver­schlos­se­nen Welt, pil­gern Sie mit mir auf jahr­hun­der­te­al­ten Pfa­den durch eine unbe­rührte Natur mit traum­haf­ten Aus­bli­cken auf das die Insel umge­bende Meer und bli­cken auf die archi­tek­to­ni­schen Wun­der­werke zahl­rei­cher Ortho­do­xer Klös­ter.

Las­sen Sie sich gefan­gen neh­men von den viel­fäl­ti­gen und abwechs­lungs­rei­chen Ein­drü­cken, die ich Ihnen wäh­rend mei­nes Vor­tra­ges ver­mittle!



Vor­trags­thema „Kul­tur & Reli­gion“

Religion Vortrag Stefan Spangenberg

Vor­trags-High­lights „Kul­tur & Reli­gion“

  • Begeg­nen Sie mit mir den drei mono­the­is­ti­schen Welt­re­li­gio­nen
  • Las­sen Sie sich beein­dru­cken von Bil­dern und Video­se­quen­zen reli­giö­ser Stät­ten und Bau­ten
  • Erfah­ren Sie von mei­nem inter­kul­tu­rel­len und inter­re­li­giö­sen Dia­log mit Men­schen ent­lang des Wegs
  • Indi­vi­du­el­ler Vor­trags­in­halt: Gerne berück­sich­tige ich den Ver­an­stal­tungs­kon­text und gehe auf Ihre Wün­sche & Vor­ga­ben ein

Vor­trags­be­schrei­bung „Kul­tur & Reli­gion“

5.600 km, durch 10 Län­der, auf zwei Kon­ti­nen­ten!

Die Begeg­nung mit den drei mono­the­is­ti­schen Welt­re­li­gio­nen. Besu­chen Sie mit mir beein­dru­ckende Kir­chen­bau­werke, Klös­ter und viel­fäl­tige reli­giöse Stät­ten von Chris­ten, Mus­li­men und Juden.

Ich nehme Sie mit zu kul­tur­his­to­risch beson­ders her­aus­ra­gen­den Plät­zen. Gemein­sam fol­gen wir den Spu­ren des Apos­tels Pau­lus.

Mit ein­drucks­vol­len Bil­dern und Video­se­quen­zen ent­führe ich Sie in die auto­nome Mönchs­re­pu­blik auf dem Berg Athos mit ihren ein­zig­ar­ti­gen ortho­do­xen Klös­tern und in das antike Phil­ippi, wo der Apos­tel Pau­lus die erste christ­li­che Gemeinde auf euro­päi­schem Boden grün­dete und wo er im Gefäng­nis saß.

Erfah­ren Sie, wie mich Men­schen ent­lang mei­nes Weges gebe­ten haben, für Sie in Jeru­sa­lem in der Gra­bes­kir­che zu beten.

In mei­nem Vor­trag über inter­kul­tu­rel­len und inter­re­li­giö­sen Dia­log erfah­ren Sie, was ich durch Begeg­nun­gen und Gesprä­che mit Men­schen ver­schie­de­nen Glau­bens erlebt habe und wie aus Frem­den Freunde wur­den.

Referent - Kultur & Religion


Vor­trags­thema „Archäo­lo­gie & Geschichte“

Vortragsredner Stefan Spangenberg spricht über Archäologie und Geschichte

Vor­trags-High­lights „Archäo­lo­gie & Geschichte“

  • Erle­ben Sie einen ein­zig­ar­ti­gen Rei­se­vor­trag mit archäo­lo­gisch-geschicht­li­chem Schwer­punkt
  • Rei­sen Sie mit mir zu bedeu­ten­den Aus­gra­bungs­stät­ten und Plät­zen der Mensch­heits­ge­schichte
  • Inhalt­li­che Details passe ich gerne an Ihre Erwar­tun­gen an

Vor­trags­be­schrei­bung „Archäo­lo­gie & Geschichte“

Fol­gen Sie mir auf mei­nem Fuß­marsch nach Jeru­sa­lem zu den bedeu­ten­den archäo­lo­gi­schen Aus­gra­bungs­stät­ten und Plät­zen der Mensch­heits­ge­schichte.

Mit mei­nen bril­lan­ten Foto- und Video­auf­nah­men span­nen wir einen Bogen von Ita­lien über das antike Grie­chen­land bis in die Tür­kei, dem Mekka der Archäo­lo­gie.

Im fer­nen Kap­pa­do­kien zeige ich Ihnen die bizar­ren Feen­ka­mine, Wohn­türme und byzan­ti­ni­schen Höh­len­kir­chen.

In Israel ent­führe ich Sie u.a. in das antike Jeru­sa­lem mit der Davids­stadt und der Zede­kia Höhle, unter der Alt­stadt von Jeru­sa­lem.

Auf anschau­li­che und unter­halt­same Weise ver­mittle ich Ihnen meine Ein­drü­cke und Erleb­nisse an die­sen beson­de­ren Plät­zen der Mensch­heits­ge­schichte. Ich halte keine archäo­lo­gi­schen Vor­träge.

Referent - Archäologie und Geschichte


Vor­trags­thema „Men­schen & Begeg­nun­gen“

Stefan Spangenperg - Reise-Referent spricht über Begegnungen

Vor­trags-High­lights „Men­schen & Begeg­nun­gen“

  • Erle­ben Sie unver­gess­li­che und emo­tio­nale Begeg­nun­gen mit Men­schen unter­schied­li­chen Hin­ter­grunds
  • Erfah­ren Sie, was mich die Begeg­nun­gen gelehrt haben und wie Sie mich ver­än­dert haben
  • Las­sen Sie sich zum Nach­den­ken anre­gen und neh­men Sie Impulse für Ihren All­tag mit
  • Gerne gehe ich ganz indi­vi­du­ell auf spe­zi­fi­sche Fra­ge­stel­lun­gen und Aspekte ein

Vor­trags­be­schrei­bung „Men­schen & Begeg­nun­gen“

Ver­ste­hen, ver­trauen, Vor­ur­teile abbauen: Das gelingt nur, wenn man offen ist für Neues und sich ergeb­nis­of­fen auf andere Men­schen zube­wegt.

Erfah­ren Sie in die­sem Vor­trag, wie es mir in der „Fremde“ ergan­gen ist und wel­che wun­der­ba­ren Erfah­run­gen ich mit Men­schen ande­rer Län­der und Kul­tu­ren gemacht habe.

Ich erzähle Ihnen von erleb­ter Hilfs­be­reit­schaft, von erstaun­li­chen Dia­lo­gen, aber auch von Ableh­nung und Miss­trauen zwi­schen den Völ­kern – beson­ders ent­lang des Mit­tel­mee­res.

Ich berichte Ihnen von der moti­vie­ren­den Kraft eines aner­ken­nen­den Nickens und eines freund­li­chen Lächelns!

Vortragsredner - Begegnungen auf der Pilgerreise


Vor­trags­thema „Extrem­wan­dern & Sport“

Stefan Spangenberg - Sportvortrag

Vor­trags-High­lights „Extrem­wan­dern & Sport“

  • Infor­ma­tio­nen aus ers­ter Hand von einem Extrem­wan­de­rer und Ultra­ma­ra­thon­läu­fer
  • Erfah­ren Sie, wie ich mich auf sport­li­che Höchst­leis­tun­gen vor­be­reite, moti­viere und mit gesund­heit­li­chen Aspek­ten umgehe
  • Erle­ben Sie, wie ich auf mei­nen Rei­sen von der Natur für die Mühen mehr als belohnt wurde
  • Je nach Publi­kum gehe ich gerne auf ein­zelne Her­aus­for­de­run­gen im (Extrem-) Sport tie­fer ein

Vor­trags­be­schrei­bung „Extrem­wan­dern & Sport“

„Quäl dich du Sau!“ Diese legen­dä­ren Worte soll Udo Bölts Jan Ull­rich 1997 auf der Tour de France zuge­ru­fen haben. In der Tat haben die Göt­ter vor den Erfolg den Schweiß und oft­mals auch die Qua­len gesetzt.

Als Extrem­wan­de­rer und Ultra­ma­ra­thon­läu­fer berichte ich Ihnen in die­sem Vor­trag, wie es mir immer wie­der gelun­gen ist, trotz Bla­sen und gesund­heit­li­cher Beschwer­den – wäh­rend mei­nes 5.600 km lan­gen Fuß­mar­sches – mei­nen Weg fort­zu­set­zen und mein Ziel immer klar im Auge zu behal­ten.

Sie erfah­ren, wie wich­tig es ist, sei­nen Kör­per zu ken­nen, auf des­sen Signale zu hören und trotz­dem seine Gren­zen mit Augen­maß ste­tig zu erwei­tern.

An einer Viel­zahl von Bei­spie­len erfah­ren Sie, dass der Schmerz ver­geht, aber der Stolz über das Erreichte bleibt!

Sie erle­ben wun­der­bare Momente, in denen ich eins mit der Natur bin.

Gute Aus­rüs­tung ist eine zwin­gende Vor­aus­set­zung für den kör­per­li­chen Erfolg, aber 50 % des Erfol­ges sind reine Kopf­sa­che. Wieso, erfah­ren Sie in die­sem Vor­trag.

YouTube

Zum Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist die Ver­bin­dung zu You­Tube blo­ckiert. Mit dem Laden des Videos wer­den Coo­kies auf Ihrem Gerät gespei­chert und Daten an You­Tube gesen­det (auch in die USA und ggf. sons­tige daten­schutz­recht­lich nicht sichere Dritt­staa­ten). Wei­tere Infor­ma­tio­nen, einen geson­der­ten "Hin­weis zur Daten­wei­ter­gabe in die USA und sons­tige daten­schutz­recht­lich nicht sichere Dritt­staa­ten" sowie Änderungs­möglichkeiten fin­den Sie in unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung und der von You­Tube.

Video laden

 


Vor­trags­thema „Vor­be­rei­tung & Orga­ni­sa­tion“

Reisereferent Stefan Spangenberg - Reisevorbereitung

Vor­trags-High­lights „Vor­be­rei­tung & Orga­ni­sa­tion“

  • Pro­fi­tie­ren Sie von kon­kre­ten Tipps und Erfah­run­gen bei der Vor­be­rei­tung einer Lang­zeit-Wan­der­reise
  • Erfah­ren Sie, was ich getan habe, um meine Pil­ger­reise mög­lichst sicher zu gestal­ten
  • Beglei­ten Sie mich bei der men­ta­len Vor­be­rei­tung auf meine Extrem­wan­der­reise
  • Der Vor­trag kann gerne sehr kon­kret auf Ihre Fra­ge­stel­lun­gen und Wün­sche zuge­schnit­ten wer­den

Vor­trags­be­schrei­bung „Vor­be­rei­tung & Orga­ni­sa­tion“

Alles was ich vor­be­rei­tet und orga­ni­siert habe, kann mich nicht mehr über­ra­schen. Aber das ist nur die eine Hälfte der Wahr­heit. Spon­ta­ni­tät und Aben­teu­er­lust ist die andere Hälfte.

In die­sem Vor­trag berichte ich, wie ich mich auf meine 283 tägige Fuß­reise nach Jeru­sa­lem vor­be­rei­tet habe, was plan­bar war und wo ich dabei an Gren­zen gesto­ßen bin.

Erfah­ren Sie, was ich gemacht habe, um mit einem größt­mög­li­chen Maß an Sicher­heit, heil an mei­nem Ziel anzu­kom­men.

Neben den tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Vor­be­rei­tun­gen spielt die men­tale Vor­be­rei­tung eine ganz wesent­li­che Rolle für den Erfolg eines sol­chen Unter­neh­mens. Ich erzähle Ihnen, wie ich mich men­tal auf die Reise vor­be­rei­tet habe und wel­chen „men­ta­len Pil­ger­pro­vi­ant“ ich im Gepäck hatte.

Pro­fi­tie­ren Sie von den Erfah­run­gen eines Extrem­wan­de­rers und Ultra­ma­ra­thon­läu­fers und erhal­ten Sie hilf­rei­che Tipps und wert­volle Hin­weise für Ihre nächste län­gere Reise!

Reisevortrag - Zeltprobeaufbau in der Wohnung